Sie sind hier: oldthing  >  Marktplatz  >  Sammeln & Seltenes  >  Ansichtskarten Motive

Alte Ansichtskarten sortiert nach Motive finden Sie am oldthing Marktplatz

Ansichtskarten Motive

713764 Artikel gefunden
Sortieren nach

Aktualität

Neuste zuerst

Preis

Niedrigste zuerst
Höchste zuerst
Filter

Eingetroffen

Alle
letzten 24 Stunden
letzten 3 Tage
letzten 7 Tage

Produkte

Alle
Nur mit Bild
Nur zur Ansicht

Nach Anbieter filtern

Alle
Europhila
5-euro-shop
ABBAPHIL
Aelteres-und-Neues-preiswert
AK-Gelies
akstammhaus
Ansichtskarten-heidi31770
Ansichtskarten-Lexikon
Antik-und-Troedel
Antik14-18
Antikes-Hobbywaren
Antiquariat-Darmstadt-Eberstadt
Antiquariat_Kristen
Antiquariat_Paper_Oliphant
Antykwariat
babi_de
barosa
Bartko-Reher
Briefmarken-Jessek
buch-halle-saale
collectberlin
DDR-Ansichtskartenshop
EG_Minna
golfprofirudi
hagenwegner
hanros
Hanyfila
HappyTroedel
Histocard
Historische-Postsachen
Hoffmannwebshop
Holzwurmbrigade
hs-auktionen
Korsetthaken
Kunstsammlerteam
KunstundSchund
meinakshop
meinakshop-ddr
minkberlin
Motor-Lit.de
my_postales
nabby-card
NLV-OT
nostalgiesalzburg
Oldenburger_Rappelkiste
Postkarten
rastro_website
retrowelten
roemer-borna
Sammlerkalle
Sammlerleidenschaft
Schwerdt-Fernauktion
signiertebuecher
stamp-corner
Stehrumchen
Thachi
Thailandauswanderer
Valentins-Raritaeten
Versandhandel-Lehenbauer
Versandhandel-Lehenbauer-2
Werner44
Willobies-Shop
wwwAntikhalleDresden
Zeitzone DDR
Preis





Artikel pro Seite

  10 Stück
  20 Stück
  50 Stück
100 Stück
Bild zu Handzeichnung Ble...

Handzeichnung Bleistift von Franziska Nigg-Zimmermann, diese später Winzerin

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 4,00
Versand 0,80
Gesamt 4,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Bild zu Räuber Kneißl-AK,...

Räuber Kneißl-AK, gelaufen 1901, genoss viel Sympathie beim Volk

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 10,00
Versand 0,80
Gesamt 10,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Bild zu Ludwig II, Pracht...

Ludwig II, Pracht-Karte signiert Fritz Berger, eigentliche Marinemaler, gelaufen 1902, beste Erhaltung

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 8,00
Versand 0,80
Gesamt 8,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Bild zu 7 anmutig und ber...

7 anmutig und berührend schöne AK von Sulamith Wülfing 1901-1083, alle um 1951/55

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 8,00
Versand 0,80
Gesamt 8,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Bild zu Bundesdruckerei S...

Bundesdruckerei Sporhilfezertifikat 1970 mit Spendenbescheinigung, in Kombination selten

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 6,00
Versand 0,80
Gesamt 6,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Bild zu Bundesdruckerei S...

Bundesdruckerei Sporhilfezertifikat 1972 mit Spendenbescheinigung, in Kombination selten

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 6,00
Versand 0,80
Gesamt 6,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Bild zu Altes Album, Lein...

Altes Album, Leinen, ca. 1925/30 für 500 Ansichtskarten

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 5,00
Versand 0,80
Gesamt 5,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Bild zu 3 total seltene P...

3 total seltene Problem-Schach-Urkunden

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 9,00
Versand 0,80
Gesamt 9,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Bild zu Haus der (deutsch...

Haus der (deutschen) Kunst-Maler Willy Damian schreibt potentielle Kunden an, dessen Retouren von 1951, 9 Belege, alles verschiedene zurück-Stempel, dazu 3 andere AK des Künstlers

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 10,00
Versand 0,80
Gesamt 10,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Bild zu 2 schöne Karten f...

2 schöne Karten für Verliebte, Feldpost, RS auch i.O.

Anbieter: Histocard 81669 München
EURO
Preis 5,00
Versand 0,80
Gesamt 5,80
Auf den Merkzettel
In den Warenkorb
Seite 1 von 71377
1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  nächste |  letzte
Artikel pro Seite | 10 | 20 | 50 | 100

Alte Ansichtskarten Motive und alte Glückwunsch Karten

AK_Motive_Gruss_13747648539502.jpg

Nicht nur für echte Sammler sind historische Postkarten beliebte Kaufobjekte.
Die Motive sind sehr vielseitig. Klassische Motive auf alten Ansichtskarten sind Tiere, technische Abbildungen, Kinder  oder Kunstreproduktionen. Postkarten wurden früher viel häufiger als heute verschickt und dementsprechend viel Mühe haben sich die Künstler bei dem Entwurf einer AK gemacht. Es entstanden wahre Kunstwerke, wie zum Beispiel historische Glückwunsch Karten, die auch heute noch faszinieren.

Die Geschichte der Ansichtskarten

Im Laufe der Zeit hat sich die Druckart der Postkarten verändert. Alte Ansichtskarten waren bis 1894 einfarbige Lithografien. Bis 1906 wurden die Motive dann durch die Verwendung von mehrfarbigen Chromolithografien produziert. Besonders erwähnenswert sind die unterschiedlichen Glückwünsch Aks. Ab 1914 entstanden dann neben Zeichnungen auch schwarz/weiß Echtfotokarten, welche 1970 dann weitestgehend von den farbigen Karten abgelöst wurden. Es ist nicht genau bekannt, wann die ersten alten Ansichtskarten erzeugt wurden und welche Motive sie enthielten. Eine Vermutung ist, dass der französische Kupferstecher Demaison 1777 das erste Motiv lieferte.

Wertvolle Exemplare

AK_Motiv_FB_13747650175267.jpg

Alte Ansichtskarten werden teilweise zu hohen Beträgen versteigert. Im Jahre 2002 wurde beispielsweise eine handgemalte AK für über 31000 Pfund versteigert. Sie stammt aus England und wurde dort 1840 hergestellt. Die erste deutsche AK wird auf das Jahr 1866 datiert. Die Darstellungen auf den Karten sind sehr unterschiedlich und es lässt sich feststellen, dass eine alte Motivpostkarte normalerweise über ausgefallenere Motive verfügt.

Unterschiede zwischen historischen Karten und modernen Ansichtskarten
In der Regel ist jede AK mit einer kurzen Beschreibung des Motivs versehen. Heute befindet sich die Erklärung auf der Adressseite, bei einer historischen Karte dagegen auf der Bildseite.

Bedeutung einer alten Ansichtskarte

Eine alte AK kann Darstellungen von Gebäuden, von Kinder oder Personengruppen enthalten. Sie sind daher auch für Historiker von großer Bedeutung. Viele Häuser sind durch den Krieg zerstört worden und oftmals existiert außer einer Abbildung auf alten Ansichtskarten kein anderer Beweis mehr für ihre Existenz. Forscher verwenden die Karten zur Rekonstruktion von Traditionen und Städtegrundrissen. Nicht alle historische Postkarten wurden bereits gefunden. Viele unentdeckte Schätze und schöne Glückwunsch Karten befinden sich noch auf Dachböden und warten auf ihre Entdeckung.